Im Netz orientieren

Im Netz orientieren unsere Forenliste

Sie suchen ein vertrauenswürdiges Selbsthilfeforum im Internet zu Ihrem Anliegen? Hier finden Sie Hinweise auf Foren anderer Anbieter.

Hier mitdiskutieren

Hier mitdiskutieren unser Forum

Sie sind in einer Selbsthilfegruppe aktiv oder möchten es einmal ausprobieren?
Diskutieren Sie in unserem öffentlichen Forum über Fragen rund um gemeinschaftliche Selbsthilfe.

Vor Ort andere finden

Online austauschen virtuelle Gruppen

Sie möchten Informationen über Selbsthilfegruppen?
Hier finden Sie Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner.

Moderatoren: Iapetus, Parzival

Zugang zu geschützten Bereichen des Forums

Beitragvon Parzival » 29.09.2015, 10:06

Wer sich hier im Forum anmeldet und freigeschaltet wird, hat dann sofort zu den meisten Forenbereichen Zugang und kann dort mitschreiben.
Es gibt allerdings eine wichtige Ausnahme, den "geschützen Bereich" des Forums mit seinen momentan drei Ordnern. Hier werden Mitglieder erst freigeschaltet, wenn sie im Forum eine Weile mitgemacht haben und den anderen bekannter geworden sind. Es sollten folgende Voraussetzungen erfüllt sein sollten: Die Person hat sich den anderen im Ordner "Gestatten, Müller-Lüdenscheid" vorgestellt, hat mindestens 20 Beiträge (und diese nicht ausschließlich im Spieleparadies) verfasst und ist mindestens zwei Monate im Forum dabei. Falls jemand dem Foren-Team bereits aus anderen Zusammenhängen bekannt ist, kann der User auch früher Zugang zum geschützen erhalten. In Zweifelsfällen kann das Foren-Team aber auch mit der Freischaltung länger abwarten - wichtig ist vor allem, dass der Eindruck gewonnen wurde, das jemand gut zum Forum dazu passt und wir uns gegenseitig vertrauen können; gerade im geschützten Bereich soll ja auch Raum dafür sein, über persönliche Dinge zu schreiben, von denen man nicht möchte, dass sie nach außen getragen werden.
Innerhalb des "geschützten Bereichs" gibt es ferner die Möglichkeit, ein persönliches Unterforum für sich einzurichten, dessen Administration man selbst übernimmt - also ein eigener persönlicher Forenbereich, bei dem man selbst entscheiden kann, wem man Zugang per Passwortweitergabe gewähren möchte. Wer ein solches Unterforum hier einrichten möchte, sollte in der Regel schon ein halbes Jahr hier dabei sein und so bereits zu den Stammusern des Forums gehören. Da auch diese Bereiche jedoch aus quasi "autonome Zonen" weiter zu unserem Forum dazugehören, gelten allerdings hier folgende einschränkenden Regeln:
Solchen Unterforen sollen zwar als persönlicher geschützter Bereich dienen, können aber natürlich kein rechtsfreier Raum sein. Auch hier gelten selbstverständlich weiterhin die Grundregeln von NAKOS sowie von diesem Forum. Wer also hier so ein eigenes Unterforum betreibt, muss dort deshalb mindestens ein Mod-Team-Mitglied sowie mich als Forenverwalter als User mitlesen lassen. In Konfliktfällen ist auf Verlangen auch weiteren Team-Mitgliedern der Zugang zu gewähren. Bei Verstoß gegen grundlegende Regeln oder Gesetze behält sich das Foren-Team eine Schließung und Löschung von Unterforen vor.
Als dritter nicht frei zugänglicher Bereich ist schließlich noch der "Team-Talk" zu erwähnen. Dieses Unterforum kann von den Mitgliedern des Foren-Teams als "Besprechungsraum" genutzt werden.
Parzival
 
Beiträge: 557
Registriert: 23.06.2015, 17:43

Zurück zu Wir über uns: Wissenswertes für neue Mitglieder



cron